1.9.16

#gebastelt Vögelchen-Maschenmarkierer

Des Liebsten Oma ist toll. Ich mochte sie direkt, als ich sie bei der großen Familienweihnachtsfeier mit 40 Leuten kennengelernt habe. Wir sind mit des Liebsten Bruder und dessen Freundin hingefahren und kaum waren wir angekommen, waren unsere Männer im Gewühle der Familie verschwunden und wir standen da und kannten niemanden. Aber des Liebsten Oma hat sich uns direkt unter den Arm geklemmt und uns in die Küche zum Küchenklönschnack entführt. Sie ist einfach eine sehr liebe und quirlige Persönlichkeit. Und sie hatte Geburtstag!




Zwar ist uns das ein bisschen zu spät für pünktliche Geschenke aufgefallen, aber bestimmt freut sie sich auch noch nachträglich über Post. Wir haben ihr kleine Maschenmarkierer gebastelt aus Schmuckdraht, Quetschperlen, den Vogelperlen und zwei auseinandergenommenen Ohrringen mit schönen Perlen. Die Oma strickt nämlich gerne - Norwegerpullis für die ganze Familie!


Eigentlich ging das Basteln ganz schnell, wenn man erst einmal ausreichend über diese miesen kleinen Quetschperlen und die viel zu große Zange geflucht hat :)


Das hat auf jeden Fall Spaß gemacht und bestimmt machen wir bald noch mehr davon!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...