26.9.16

#basteln Törööööö! Elefanteneinladungen

Es ist schon wieder so weit... Schon wieder ein Jahr vorbei. Schon wieder feiert das Rumpelmädchen Geburtstag! Hat sie doch gerade erst... 

Während wir letztes Jahr Fußspuren auf unseren Einladungskarten hatten, wird es dieses Jahr tierisch!


Das Rumpelmädchen lädt sich nämlich noch zwei andere Damen in ihrem Alter ein und ihre liebe Partytante kommt hoffentlich auch mit dem frischgebackenen Partybaby zum Kinderfrühstück. Ich bin schon ganz heiß darauf, endlich nach niedlichen Rezepten und Leckereien suchen zu können, wenn die Uni-Hausarbeit abgegeben ist :)



Die Idee für die Einladungen hab ich natürlich auf Pinterest entdeckt und mich an einen Fundus von Klebewackelaugen erinnert, die ich noch irgendwo haben müsste...



Das Rumpelmädchen hat fleißig Papiere bemalt, aus denen ich die Elefantenohren geschnitten habe und schwups war auch schon alles fertig. Das ging fix und sieht niedlich aus. Das Rumpelmädchen jedenfalls mag seine Einladungen!


Die erste wurde auch in ganz besonderer Verpackung übergeben. Nachdem des Rumpelmädchens Sandkastenfreundin ihre Tasche so bewundert hatte, musste sie natürlich ihre eigene bekommen. Schnell ein Rechteck aus Eulenstoff zugeschnitten, Träger aus Streifenstoff angebaut und mit einer schönen Schleife samt Knopf verziert. Da hat sich das kleine Mädchen gefreut :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...