28.6.16

#trollkinddecke Noch mehr Pachtes! (VII)

Hier kommt noch eine kleine Ladung Patches für die Trollkinddecke :)

Laura und Heiko haben diesen Patch gebastelt. Hier findet das Rumpelmädchen die Haptik besonders spannend. Es streichelt immer die weichen Buchstaben :)



Den Schmetterling hat die Patentante des Liebsten produziert. Ich finde ihn wirklich niedlich <3


Diesen Patch ziert ein Rest des Pfadfindertuches, welches die liebe Patentante dem Rumpelmädchen zur Geburt geschenkt hat. 

Dieser Patch ist mit Liebe gestickt von der Katzenomi <3

27.6.16

#trollkindprojekt Patches (VI)

Erinnert ihr euch an die Patches für die Trollkindpatchworkdecke? Vor der Geburt unseres Rumpelmädchens haben wir ganz viele Bekannte und Freunde und Verwandte gebeten  genötigt, uns ihre gestalteten Patches zu schicken, die wir dann umrandeten und zu einer Decke zusammenbauen wollten. Ist noch nicht fertig. Kind ist 1 1/2. Aber wir geben nicht auf. Die Nähmaschine rattert wieder und ich kann euch wieder ein paar Patches zeigen :)

Die Eule haben die Kollegen des Liebsten zusammengeklebt. Rumpelmädchen ist ganz begeistert und macht immer den Eulenlaut (spitze Lippen und pfeifen :D)


Diesen Patch haben wir von Onkel Phil, der Feuershows macht. Er kann Feuer spucken und Poi spielen und die schönsten Feuerwerke in die Luft jagen - und offensichtlich auch sticken <3


Der Patch ist ganz schlicht aus einem Reststück eines Sonnenhutes und der Milchmädchenbluse entstanden :)

7.6.16

#genäht Ein Milchmädchen zum Anbeißen

"Ein Oberteil aus Webware?! Und diese niedlichenShorts! Ich bin dabei!" dachte ich, als ich Svenjas Aufruf zum Probenähen für das "Milchmädchen + Lausejunge"-Schnittmuster las. Und schwupps war ich im Team - und es war wieder so toll wie letztes Mal :)



Die Stoffe waren schnell ausgesucht und relativ schnell geliefert. Da kamen schon Zweifel auf, ob der Blumenstoff wirklich die richtige Wahl war für das Oberteil. Das kam mir ein bisschen steif vor. Aber meine Zweifel wurden zerstreut und das Nähen ging total fix. Die beiden Zipfel zum Knotenbinden sind mit einem Beleg versehen, der Ausschnitt oben wir einfach mit Schrägband genäht. Ich liebe Schrägband ja - total mein Ding. Geht fix und sieht gut aus :)




Aber der Star ist eigentlich die Shorts. Aus so wenig Stoff und mit einer so schlauen Konstruktion entsteht eine Hose mit großzügigen Taschen für Steinesammler! Ich liebe sie! Ich denke über eine Sweat-Variante nach und kann mir total gut vorstellen, dass die ultrachillig wäre:)



Leider bin ich überhaupt nicht fertig geworden zum Enddatum. Das war mir tierisch unangenehm, aber meine Planung hat nicht mit Fieber vom Kind gerechnet und dann auch nicht mit Scharlach für meine Wenigkeit. Was für ein Spaß für die ganze Familie. Jedenfalls gingen dadurch die Nähgeschäfte viel zu langsam. :(



Die beiden Schnittmuster mit Anleitung gibt's bei Lotte+Ludwig auf Dawanda zu kaufen. <3


1.6.16

Das Weihnachtskleidchen...

*hust* Ein vorgeschriebener Beitrag vom Dezember 2015. Ähm... Da hab ich wohl was vergessen :D

... muss ich euch natürlich auch noch zeigen. Letztes Jahr haben der Liebste und ich dem Rumpelkind ja auch schon eines genäht. Dieses Jahr haben wir das Bodykleidschnittmuster von der sagenhaften Schnabelina genommen. Wie unglaublich toll ist diese Frau?! Ein so ausführliches Schnittmuster mit zig Varianten einfach so frei ins Internet zu stellen.... Ein riesiges Danke dafür. Genau von solchen Leuten lebt das allen zugängliche Wissen im Internet! <3


Geflucht hab ich trotzdem. Die Anleitung ist superverständlich, aber meine Nähmaschine hat bei dem dünnen Strickjersey kapituliert und nach dem 210839210301. Auftrennen auch meine Nerven. Die Jerseyknöpfe hab ich dann also wirklich erst am 24.12. morgens angenäht - per Hand natürlich.

... und im Sommer 2016 wurde das Kleid wieder aus dem Schrank geholt und passt nun dank superstretchigem Strickjersey besser denn je :) Ist allerdings auch ziemlich ungebügelt :D




Der Stoff vom Rock ist noch von meiner Uroma und das Oberteil war ein nagelneues Strickoberteil von mir - nach 2 Mal tragen hatte es ein Loch :/




Mit dem Ergebnis bin ich relativ zufrieden. Nur das Bündchen ist etwas schief hinten. Aber das stört keinen großen Geist ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...