15.7.14

Phantomprojekte auf Ravelry

Ohje, ich war doch mal so gut im Dokumentieren von Projekten auf Ravelry... Jedes Projekt hatte seine genauen Garnangaben und Fotos, der Stash war sowas von Up to Date und selbst die To-Do-Liste war übersichtlich und sehr genau geplant. Damals...


Was ich jetzt vor mir habe, wenn ich Ravelry öffne: Gähnende Leere bei den Projekten, eine vollgepfropfte Queue und ein Stash, der absolut nicht aktuell ist. Das ärgert mich so!

Woran liegt das?
Zum einen hab ich eine große Kiste mit Sockenwollresten und ganze Knäulen bekommen, die ich nicht zuordnen kann, da sie kein Etikett mehr haben. Die vermerk ich dann auch einfach nicht.
Andererseits fehlen oft Fotos von den Projekten, die ich meiner Oma geschenkt hab! Ja, da ist ein Muster zu erkennen! AHA! Memo an mich selbst: Weihnachtsgeschenke der letzten 3 Jahre

Jetzt jedenfalls stürze ich mich ins Fotogewühl und mache brav Bilder von den Projekten, die bei mir so herumfliegen :)

Ein Blick in meine Strickkiste gefällig? :)

Eigentlich bin ich gerade ganz brav. Keine großen Eskapaden, bei denen es überhaupt nicht weitergeht ;)

Die Huskeysocken ziehen sich seit letztem Jahr schon hin. Immerhin strick ich zwei auf einmal. Sonst würde der eine Socken wahrscheinlich für immer Single bleiben... Während des WM-Finales gestern hab ich ein gutes Stück geschafft und nach nur noch 2cm Fuß kann ich die Spitze beginnen und dann ENDLICH ENDLICH ENDLICH abketten und verschenken ;)


Die Maicharadensocken werden wohl auch niemals fertig werden. Das sollte mal ein Paar für mich werden, aber das Muster ist genauso langweilig wie das der Huskeysocken - und hier stricke ich einen einzelnen Socken. Er wird wohl für immer allein sein :D Man beachte die Bumerangferse, so völlig außerhalb meiner Komfortzone. Wehe, die passt am Ende nicht gut! ;)
 

Und dann gibt's hier noch eine kleine Babysocke, die ich heute während des Wartens beim Schwangerschaftsdiabetestest angestrickt habe. Das Garn war ebenfalls in der großen Überraschungsknäuelkiste. Ich glaube, es hat einen ziemlich hohen Baumwollanteil - auch mal was Neues für mich. Es ist aber ganz schön zu verarbeiten und die Farben sind viel schöner als ich sie so in Knäuelform vermutet hab :) Kennt jemand dieses Garn? Dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir den Namen verraten könnt! - So als Hilfe für meinen Stash :)


Angestrickt hatte ich auch noch einen süßen Babypullunder, aber dann verabschiedete sich sehr schnell die 3.0mm-Nadelspitze :( Sehr traurig...

Was ich in letzter Zeit fertig gestellt habe - ein Jäckchen, ein paar Restebabytücher und noch ein Paar Zauberstreifensocken - zeige ich euch demnächst mal :)

Auf Tüts lieben Tipp hin nun auch im LinkUp zu finden :)

Kommentare:

  1. Hey :) Du kannst damit auch bei dem Linkup mitmachen! :D
    Die ersten Socken sind ziemlich schick, und da ist ja ein Ende auch absehbar.
    Bei den zweiten finde ich die Farben wirklich toll, da würde ich auf jeden Fall weiterstricken :D
    Und die Babysocken werden ebenfalls sehr niedlich :)
    Mach doch ein Foto von der Restekiste gesamt und verbuche sie einfach als Reste im Stash? (Mal abgesehen davon: Ich will auch eine Kiste voller Sockenwollreste!)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huch, also noch ein drittes Mal versuchen zu kommentieren, ich hoffe jetzt klappt es!
    Ich freu mich, dass du mitmachst. Die Huskey-Socken sind toll! Sehr schlau, zwei auf einmal anzuschlagen, das werde ich auch tun, sobald ich mich endlich mal an ein paar Socken wage… Baby-Socken sind sicher auch das perfekte Mitnehme-Projekt (verkürzt dann später auch die Wartezeiten während des CTG am Ende der Schwangerschaft, gell?). Liebe Grüße, Marisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :) Danke für deinen lieben Kommentar :)

      Die Huskeysocken isnd immer noch nicht fertig :( Zwei auf einmal geht zwar echt gut, weil man keine einzelnen Socken mehr hat, die noch auf Partner warten, aber man ist dann irgendwie auch zu faul, überhaupt weiterzustricken :D
      Ans CTG musste ich bisher noch nicht - das geht alles nächste Woche los. Aber auf jeden Fall sind sie ein super Mitnahmeprojekt :)

      LG,
      tofu

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...