15.4.14

[Fertig] Classy Neon-Socken

Nach den Neonhandschuhen, die ich einer lieben Freundin auf ihren Wunsch zu Weihnachten gestrickt habe, war noch so unendlich viel Neonwolle übrig, dass ich mich an ein Paar Socken in Größe 46 gewagt habe.

Aber ich war viel zu ängstlich, dass ich mit der Gruselwolle nicht hinkommen würde, sodass ich sie mit Grau kombiniert habe. Wenn Neon, dann mit Grau, finde ich. Herausgekommen sind diese Classy Neon-Socken, über die sich der verrückte Bruder des Liebsten sehr gefreut hat - und ein weiterer riesiiiiger Rest Neonsockenwolle. Gruselig!! :D


Kommentare:

  1. Dann vielleicht noch eine Mütze mit Neonstreifen? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Loop geht immer, sagt Muddi,
    ich hab auch kürzlich eine MyBoshi Mütze in Neon gestrickt und heute hing eine Tüte mit Wolle an der Haustür, mit der Bitte moch einen passenden Loop zu stricken.
    So ist das halt mit dem Neon, bin aber froh, dass meine Kinder nicht darauf stehen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Gruselwolle *lach*
    Ich fand die vom anfassen und stricken her besonders gruselig...komisches Garn!
    Aber das Resultat hat schon was..besonders in der Kombination mit dem grau ♥

    Liebe Grüße an Dich
    Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...