13.10.13

[Fertig] Mal was Kleines und Süßes zwischendurch.... Chocolate-Chip-Cookie-Söckchen :)

Also mich erinnern die Farben jedenfalls sehr verdächtig an die wunderbaren Cookies, die der Liebste neulich gezaubert hat! Yummy!


Kommentare:

  1. Oh sind die niedlich - und ja, die erinnern einem eindeutig an leckere Chocko Cookies - jetzt hab ich Hunger darauf bekommen :-)

    Einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich :) Strickst du Babysocken von der Zehe auf oder ganz klassisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden sind auf der Rundstricknadel von oben nach unten entstanden :) Die Rundstricknadeltechnik find ich ganz wunderbar, glaub ich. Aber Toe-Up ist nicht so mein Ding, weil man unbekannte Größen ganz schlecht planen kann, weil die Größentabellen von der Spitze zur Ferse sich manchmal um 6cm unterscheiden... Find ich doof :(

      Liebstes!

      Löschen
    2. Stimmt, aber andersrum find ich stricken doof :D Dachte, bei dir würd ich vllt die ultimative Anleitung finden ;)

      Löschen
    3. Also von den Zehen bis zum Spickel bei 36 M auf der Nadel würde ich einfach um die zwölf Reihen bis zu den Zunahmen stricken - für ein Neugeborenes.
      Bei Babys ist es ja nicht so schlimm, wenn die Socken zu groß sind. Die wachsen ja wie nix Gutes :)

      Löschen
  3. ....hihi sind die knuffelig....
    lg
    annette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...