11.7.13

Challenge accepted: Zwei Socken auf einmal von der Spitze aus auf einer Rundstricknadel

Ja, genau! Das sind ca. 3 neue Techniken für mich auf einmal, aber ich bin topmotiviert.

Ich hab noch nie Socken toe-up (also von der Spitze aus) gestrickt. Noch nie hab ich zwei auf einmal produziert und noch nie habe ich Socken auf einer Rundstricknadel gestrickt. Das wird super!

Das Buch "2 Socken auf einen Streich - Von der Spitze bis zum Bündchen" von Melissa Morgan-Oakes wird mir hoffentlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich schreib euch noch eine Buchempfehlung, wenn ich's durchgearbeitet hab, und erzähl euch, ob sich der Kauf lohnt oder nicht. :)



Ich freu mich jedenfalls auf Freitag, meinen halbwegs freien Tag (heute warten wieder 6 flauschige Stunden in der Unibib auf mich...), wenn ich endlich alles ausprobieren kann :)

Liebstes,
eure tofu

Kommentare:

  1. Ich hab noch nie nich Socken gestrickt. Dafür hab ich aber immerhin zwei Sockenbücher und ein Heft hier liegen. Haha. Und bei Ravelry hab ich mir eben jene Anleitung runtergeladen, wie du sie eben beschrieben hast. Irgendwann komm ich auch noch dazu.
    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Viel Erfolg dabei!
    Ich hab zwar schon ein paar Socken toe-up gestrickt und die Sache mit der Rundstricknadel ist prima - aber zwei gleichzeitig? Daran hab ich mich bisher auch noch nicht gewagt.

    Liebe Grüße
    jess

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich bin neugierig, wie es geklappt hat. Ich beschäftige mich auch gerade mit toe up Socken und die Variante auf einer Rundstricknadel reizt mich. Bisher stört mich bei den toe up Socken die Bumerangferse. Das Buch habe ich eingeschweißt vor mir liegen, überlege aber es umzutauschen, da ich übersetzte Anleitungen "schwierig" finde. Würde mich über eine Antwort freuen..liebe Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallu Mareike,

      http://tofutrulla-rocks.blogspot.de/2013/07/rezension-zwei-socken-auf-einen-streich.html hier ist die Rezension zum Buch. Ist nicht totaler Murks, aber sonderlich hilfreich auch nicht. Die Übersetzung ist einfach anstrengend und die Modelle sind, bis auf 2 oder 3, einfach pillepalle :D
      Die Babysocken habe ich noch einmal aufmachen müssen, weil ich leider die Anleitung falsch im Kopf hatte, sodass sie vollkommen aus der Form gelaufen sind :D Aber die Piratensocken für meinen Liebsten entstanden. Einfache Restesocken... Und die werd ich auch weiterhin toe-up stricken. Ansonsten ist mir das zu viel gerechne, wann die Ferse anfängt usw. Da gibt's nämlich keine zuverlässige Tabelle zu.

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich habe das Buch umgetauscht und mich für den Genialen Sockenworkshop entschieden. Die Rundstricknadelmethode will ich aber auch für Reste unbedingt ausprobieren. LG Mareike

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...