21.7.13

Blick in die Strickbox...

Guten Morgen! :)

Während ich auf der Arbeit bin (Ja, es gibt Leute, die sonntags zur Unibibliothek gehen...), könnt ihr einen entspannten Blick in meine Strickbox werfen. Vielleicht wächst dann ja eure To-Do-Liste ein bisschen... 

Apropos To-Do: Nächste Woche geb ich euch einen wunderbaren Tipp zum Organisieren von To-Do-Listen! Ich arbeite noch dran :)


Als erstes zeige ich euch hier mal die ersten Bilder des Resteloops 2013. Ich bin nicht die Turbosockenstrickerin, aber das liegt auch daran, dass ich seltenst einfache Glattrechts-Socken stricke. Ich lass mir immer Zeit und genieße die Muster, da kann ein Paar schon locker einen Monat dauern. Danach stricke ich aus den Resten noch ein Paar Babysöckchen und der kleinste Rest, der dann noch übrig bleibt, wird in meinem Resteloop verstrickt. Wie das funktioniert, habe ich euch beim Eintrag vom Resteschal 2012 schon erzählt :)



Als nächstes wären da die Tigerentensocken (Muster: Charade) für eine liebe Schulfreundin, die ich sehr vermisse. Sie studiert in Rostock und wir sehen uns nur zu Pfadfinderaktionen ein paar Mal im Jahr. Dabei ist sie so kreativ und ich würde gerne viel mehr mit ihr quatschen, kochen, stricken, ... Außerdem ist sie quasi die Fimo-Meisterin und bastelt mir kleine süße Maschenmarkierer im Tausch für ein Paar gestrickte Socken. Davon hat die Arme nämlich noch gar keine. Kaum zu glauben, oder?





Und mein liebstes Lieblingsprojekt ist für mich ganz alleine: Dice-Socks. Es wird alle 5 Reihen gewürfelt, ob gezopft wird oder nicht. Ihr wisst, wie sehr ich unterschiedliche Socken mag und das Projekt ist so entspannend. Und die Wolle, Regia Tweed, ist das Weicheste, was ich je gefühlt hab! Ich freu mich schon so, wenn die Socken fertig und tragbar sind :)





Zu guter Letzt noch Frankensteinsocken im Mixer - aus Resten. War ne lustige Idee, aber wird nicht so gut. Mein Freund findet sie allerdings ganz akzeptabel und möchte sie trotz 70er-Jahre-Testbild-Look haben. Toe-Up mit einer Rundstricknadel und zwei auf einmal ist super!




Kommentare:

  1. ....hey so viele projekte auf einmal....schön sind alle anzusehen und ich bin gespannt wenn sie fertig sind...
    liebe grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja auf den Resteloop gespannt wenn er fertig ist.

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...