23.2.13

Dem Ende der Erkältung entgegenfiebern...

mit lockerflockigen 39°C. Die Firma dankt.

Den Knuff hat's auch erwischt, sodass wir uns gegenseitig versorgen und betüdeln können und im Bett muss keiner von uns frieren. Schließlich glühen wir beide...

Das Wochenende, bevor alles losging, hat sich aber trotzdem gelohnt ;)


In Hamburg haben sich wie jedes Jahr über 800 Pfadfinder*innen zusammengefunden, um gegeneinander im Singewettstreit anzutreten.  Das Audimax war wieder gerammelt voll und die Akteure beeindruckten in verschiedenen Kategorien mit selbstgeschriebenen, umgedichteten und neu arrangierten Liedern. Es war so schön, gute Freunde wieder zu sehen, die man nur einmal im Jahr oder auch zwei Mal, wenn Kirchentag ist, sieht. Außerdem bleiben einige der Lieder noch ewig als Ohrwurm im Kopf... Einfach schön.



Die Pausenband war auch großartig! Das animierte zum Tanzen und machte noch bessere Laune :)

Von der Nachfeier erspare ich euch Bilder. Nur so viel: 700 Pfadfinder*innen, Bündische, Waldjugend und Co in eienr wunderschön beleuchteten Kirche beim Singen und Tanzen, Wein und Bier trinken und alte Freundschaften pflegen. Es war mal wieder grandios...

Und jetzt schlürf ich wieder brav meine Gemüsesuppe....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...